Wir bekommen eine Management-Struktur!
30. August 2022
Ins neue Schul- = Geschäftsjahr startet die Berliner Schülerfirma energyECO mit einem richtigen Management-Konzept. Um möglichst viele neue Mitarbeiter/innen unter den Mitschülern zu gewinnen und die große Menge der erwarteten Aufträge für Energiechecks und Lüftungswettbewerbe an Berliner Schulen bewältigen zu können, ist eine gute Managementstruktur Bedingung. Ein großes Plus außerdem: Mit Levi und Hannes bleiben zwei Ehemalige an Bord, die jetzt als Studenten (Physik,...
05. Januar 2022
Am Dienstag, den 21.12.2021, haben wir uns mit der Schülergruppe der Schule am Falkplatz getroffen, um mit Ihnen das Thema Feinstaub zu behandeln und zum Abschluss zwei Feinstaubmesssensoren einzurichten. Zu Beginn haben wir in einem kleinem Workshop den Schülerinnen und Schülern die Thematik Feinstaub näher gebracht. Also, was ist Feinstaub überhaupt, wo kommt er her und wie können wir ihn messen? Dann gingen wir zum Hauptteil über, der Einrichtung der beiden Feinstaubsensoren der...
08. Dezember 2021
In der aktuellen Diskussion rund um den Infektionsschutz tauchen immer wieder die Forderung nach so genannten Luftfilteranlagen auf, es handelt sich hierbei um mobile Ventilatoren mit eingebauten (HEPA-)Filtern, die Viren und andere Bestandteile aus der Luft filtern sollen. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht solche Filter mithilfe unserer Erfahrung zu testen. Dabei wollten wir zum einen den Schutz gegen Viren, die Lärmbelästigung durch die Anlagen und den Stromverbrauch von den...
03. Oktober 2021
Diese Woche waren wir auch wieder produktiv und haben uns Gedanken gemacht, wie wir unser Headquarter umstrukturieren können, sodass wir noch besser darin arbeiten können. So wollen wir uns beispielsweise ein Whiteboard anschaffen, um besser projektieren zu können.
25. September 2021
Diese Woche war viel los bei energyECO! Die Woche startete geschäftlich für uns am Dienstag, hier haben wir uns bei den 7. und 8. Klassen vorgestellt und für unsere AG geworben. Dabei waren alle Klassen sehr aufgeschlossen und haben aufmerksam unseren Vorträgen gelauscht. Die Arbeit hat sich auch gleich am nächsten Tag ausgezahlt und zwar durften wir 4 neue Mitglieder bei uns begrüßen: Edward Jonathan Phillip Florian Sie waren dann auch gleich tatkräftig mit dabei und haben mit uns die...
08. September 2021
Auch dieses Jahr suchen wir nach neuen Mitgliedern. Die Werbeplakate dafür sind heute angekommen und werden in den folgenden Tagen im Schulhaus aufgehängt. Zudem werden wir in zwei Wochen in die 7. und 8. Klassen gehen und uns vorstellen. Die anderen Klassen bekommen unseren neuen Flyer. Daneben haben wir heute unseren ersten Auftrag in diesem Schuljahr geplant. In der Schule am Falkplatz sollen wir ein Feinstaubmessgerät installieren, mit dem die Schüler die Feinstaubkonzentration im...
15. Juni 2021
Levi Perner hat Stellvertretend für energyECO den ersten deutschen "invent@school" Vorentscheid für das "Echtzeit-Klimamessnetz für Schulen" gewonnen. Damit wurde unsere Jahre lange Arbeit und Wissen ausgezeichnet. Mit dem zweckgebundenen Siegergeld werden wir die Entwicklung und Weiterentwicklung unseres CO2 Messdisplays vorantreiben.
19. April 2021
energyECO hat sich bereits vielfältig mit innovativen Lösungen für mehr Klimaschutz engagiert, dazu zählen unter anderem unsere Energiechecks und Lüftungswettbewerbe. Das Goethe Institut hat sich bei uns gemeldet, ob wir Workshops mit Schülerinnen und Schülern aus Nordamerika durchführen wollen, um Sie auf Ihre Präsentation beim Wettbewerb "Unsere Nachhaltige Zukunft" vorzubereiten. Nun hatten wir unseren ersten Workshop mit dem Team aus Georgia, welche als Ziel hat, dass Solarenergie...
19. April 2021
Nach langer Zeit waren wir wieder außerhalb unserer Zimmer aktiv: Am Mittwoch haben sich Clara und Levi in der Stratum lounge mit einem Mitarbeiter getroffen, um das ,,Espaspi‘‘ auszuprobieren. Auch Béla und Paul waren online dabei. Unser Wunsch war es, dieses Spiel zum Energiesparen zu testen, welches von Grundschulkindern der Schule am Falkplatz mit viel Recherche und Kreativität entwickelt wurde. Von unserer Seite bekommen die Schüler den größten Respekt, da sie uns durch...
29. März 2021
energyECO ist auch von den pandemiebedingten Schließungen betroffen, da die Schulen aktuell keine Arbeitsgemeinschaften stattfinden lassen darf. Wir führen diese Form von Meetings schon seit Start des Projektes, zur Entwicklung unserer eigenen Messdisplays durch. Wir haben uns heute über die Finanzierung Gedanken gemacht, wie wir es ermöglichen können eine größere Charge, als die ersten 10 Messdisplays, zu ermöglichen. Letzte Woche habe ich außerdem die Batteriebehälter in unserem...

Mehr anzeigen